Klangschalen-Massage:

Bei einer Klangmassage, werden mehrere Klangschalen auf den bekleideten Körper
des liegenden Menschen gelegt und angeschlagen.
Der Klang hüllt sie ein und lässt Sie lauschen, nicht nur nach Außen, sondern vor
allem nach Innen.

So kann eine neue, positive und heilsame Ausrichtung des Körpers,
der Gedanken und des Lebensgefühls, des gesamten „SEINS“ eintreten.
Klangmassage ist eine Tiefenentspannung, bei der man passiv und
ohne Übung und Erfahrung in einen tiefen meditativen Zustand gelangt.

Der Körper wird in Resonanz mit der Planetenschale versetzt.
Dies geschieht, da die Planetenfrequenzen mit der dazugehörigen Körperregion übereinstimmen und so Blockaden und Verspannungen gelöst und auch die Chakren
(Energiezentren des Körpers) aktiviert werden.
Der Mensch tritt in den so genannten Alphazustand.

Ist der Mensch mit sich und seiner Umwelt in Ein-Klang, dann ist er auch in der Lage,
sein Leben frei und kreativ zu gestalten.

zurück